In Russland, berichtet einer halben million Autos gefährlich

0
84

Foto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Mehr als eine halbe million Fahrzeuge mit gefährlicher airbag-betrieben in Russland. Das system der japanischen Firma Takata installiert auf den Maschinen zwei Dutzend Marken, darunter auch Nissan, Toyota, Mitsubishi, Subaru, BMW, Mazda, Honda und Ford. Über diese Zeitung „Iswestija“ unter Berufung auf Daten von Rosstandart.

Bei einem crash werden diese airbags können explodieren, in Stücke zerschlagen und verletzen den Fahrer und die Passagiere in der Kabine. Stellt klar, dass die Welt, hat bereits schon mehr als 300 solcher Fälle, mindestens 24 Autofahrer getötet. Das problem des japanischen Systems — in den block des Generators.

In den letzten Jahren Rosstandart vereinbarten recall-Programme der fünf Automobilhersteller: Nissan, Toyota, Mitsubishi, Subaru und BMW. In dem Programm trifft den Autos von 2000-bis 2014.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here