Ein Mann mit einem Messer brach in den Tempel in der Mitte von Moskau

0
105

Foto: Wikipedia

Ein Mann mit einem Messer brach Sie in die Kirche von St. Sergius von Radonesch in Moskau, drohte die Versammlung und Verletzten, die laut TV-Sender REN-TV am Freitag, 27. Dezember.

In einer Presse-Dienst GU MVD in Moskau bestätigt, dass „eine von der Moskauer Kirchen“ gab es einen Konflikt zwischen dem Schutz und der Mann, nach im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

Wenn der Wachmann versucht zu packen, das Messer, der Täter Verletzte sich. Er bezeichnet das medizinische team, works edition. Details des Vorfalls sind etabliert.

Im Mai in der Moskauer Kathedrale des Fürsten Wladimir in der Alten Sadeh, ein Eingeborener der Republik Mordowien Republik Griff die ältere Frau. Er schlug Sie mit dem Griff einer Schaufel, um die Teufel auszutreiben. Das Opfer wurde diagnostiziert geöffneten cherepno-ein Hirn-trauma, Gehirnerschütterung, geprellte Wunde des Kopfes und Fraktur des linken humerus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here