Die Türkei wollte eine Annäherung mit Russland

0
126

Fotos: Khayal Muazzin

Die Türkei legt großen Wert auf seine Beziehungen mit Russland und will engere Beziehungen. Dies wurde festgestellt, indem der Berater von Präsident Recep Tayyip Erdogan und stellvertretender Vorsitzender der regierenden Gerechtigkeit und Entwicklung Cevdet Yilmaz der Korrespondent „Tapes.ru“.

„Im moment sind die Beziehungen zwischen der Türkei und Russland auf einem sehr guten Niveau, die Erweiterung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Wir hoffen auf gute Beziehungen in die Richtung des Energie-und Tourismussektor. Sehr viel schätzen unsere Freundschaft, sich vorwärts zu bewegen“, sagte yılmaz.

Er verwies auch auf die Erfolge der Türkei, Russland und Iran in den Konflikt in Syrien. „Die Lösung aller Probleme, spielt auch eine wichtige Rolle in der Freundschaft zwischen unseren Präsidenten. Wir werden weiterhin an der Entwicklung unserer Beziehungen mit Russland. Und wenn jemand betroffen ist, über dieses und unglücklich — das ist Ihr problem“, Schloss er.

25. Dezember wurde berichtet, dass die administration von US-Präsident Donald trump besorgt über eine mögliche Annäherung zwischen Russland und der Türkei durch westliche Sanktionen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here