Russischen Studenten verhaftet, in der U-Bahn eine Frau mit einem Messer

0
89

Foto: Vladimir Sergeev / RIA Novosti

Studenten der Universität des MIA Russlands festgenommen, die eine Frau, die hatte ein Messer-Kampf in der Moskauer metro. Darüber „lente.ru“ hat gesagt, der offizielle Vertreter des Ministeriums für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation Irina Wolf.

Es wird darauf hingewiesen, dass Evgeny Volkov in den Zug am Bahnhof „U-Bahnhöfe Novokuznetskaya“ sah unbekannter zugefügt Messer Schlag auf die andere Frau, und dann versucht, zu entkommen. Der Kadett erreicht für den Eindringling und inhaftiert Sie.

Während des Angriffs das Opfer benötigte medizinische Versorgung. Ein Strafverfahren nach Artikel „Rowdytum“.

Im Oktober an der metro-station „Savelovskaya“ in Moskau, ein betrunkener Mann stach auf einen Polizisten. Der Angriff ereignete sich in der U-Bahn U-Bahn. Ein Polizist wurde ins Krankenhaus eingeliefert mit einem durchdringenden Wunde in der Brust. Griff ihn ein Mann wurde festgenommen, er war ein Mann, geboren im Jahr 1991.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here