Russische region eine Möglichkeit gefunden, Exporte zu erhöhen, Dienstleistungen

0
98

Foto: Natalia Seliverstova / RIA Novosti

Ausbreitung der Geographie-Modus zu arbeiten, steuerfrei in Chabarowsk und Primorje Krai steigt in diesen Regionen das Volumen des Exports von Dienstleistungen. Diese Prognose wurde von der Abteilung für Tourismus von der Primorje territory Verwaltung. So steht es in der Nachricht, veröffentlicht auf der website des Portals „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

Nach der Vize-Gouverneur der Region Primorje Konstantin Schestakow, die Einführung der tax free für Touristen aus asiatischen Ländern meist und besuchen Sie das Territorium der Region Primorje (im Jahr 2018 in der region fuhren 780 tausend Touristen), ist eine der wichtigsten. „Natürlich würde ein solches Verfahren unterstützen unsere Küsten-Unternehmer“, — sagte er.

Das nationale Projekt „internationale Zusammenarbeit und den export“ beinhaltet die Steigerung des Anteils der Exporte von Industriegütern, landwirtschaftlichen Produkten und Dienstleistungen im BIP auf 20 Prozent. Darüber hinaus das erwartete Wachstum im nicht-öl-Exporte nicht-Energie-waren, die von 2024 bis $ 250 Milliarden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here