Russische junge erschossen, einer Pistole vier-Jahr-alten

0
112

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

In der Stadt Dalnerechensk Primorje junge beschlossen, zu spielen mit Schusswaffen und versehentlich erschossen, ein weiteres Kind jünger, die Presse-service der regionalen Abteilung des Investigative Committee.

Die Körper von vier-Jahr-Alter junge mit einer Schusswunde im unterleib wurde in einem apartment-Haus auf Dezember 25. Bei der Szene beschlagnahmt ein Jagdgewehr.

Nach den vorläufigen Daten, verließ der Vater die Waffe nicht unbeaufsichtigt. Während keine Erwachsenen um, der junge nahm die Pistole und schoss dem jüngeren Kind.

Die Ermittler eröffnete ein Strafverfahren nach Teil 1 des Artikels 109 des Strafgesetzbuches („den Tod Verursacht haben, auf Unvorsichtigkeit“), befragt die Zeugen. Auch die Beurteilung der Tat unsorgfältigen Aufbewahrung der Waffe.

In der Mitte Dezember in Moskau, die neunte-grader versehentlich erschoss sich beim spielen mit seinem Vater combat pistol.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here