Nurmagomedov als seine zweite Heimat

0
154

Khabib Nurmagomedov Foto: Alexander Kulinich / „Kommersant“

Der russische Kämpfer der mixed-style (MMA) Khabib Nurmagomedov während eines Turniers Gorilla Fighting Championship (GFC) in Kasachstan, erzählte er dem Publikum. Die Rede des Russischen veröffentlicht im YouTube-channel Sport.kz.

31-jährige Kämpfer sagte, Dagestanis Kasachstan ist das zweite Mutterland. Er erinnerte sich an die Haltung von Kasachstan, Vertreter von Dagestan. „Jemand hier geschickt, kam jemand zu Ihnen, Kasachen, hatte akzeptiert, uns als Ihre Brüder,“ — sagte Nurmagomedov. Für sein Volk, er bedankte sich bei den Kasachen.

GFC 23 fand in Almaty im Dezember 25. In der Organisation von Turnieren Aktion persönlich beteiligt, mit Nurmagomedov und sein Vater Abdulmanap.

Nurmagomedov ist der derzeitige Inhaber des Riemens von der ultimate fighting championship (UFC) Leichtgewicht-champion. Im April 2020, er wird den Kampf mit dem US-Amerikaner Tony Ferguson. Das Dritte mal wird er haben, um den Titel zu verteidigen. Im ranking der UFC keine Gewichtsklassen in der Kämpfer aus Russland nimmt den zweiten Platz ein.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here