Fedor Emelianenko angekündigt, sein Bruder Alexander tot

0
413

Fedor Emelianenko: @fedoremelianenkoofficial

Der russische Kämpfer der mixed-style (MMA) Fedor Emelianenko Sprach über den Konflikt mit seinem Bruder Alexander. Das Wort athlet führt Sport24.

„Für mich, bis dato, Alexander ist tot“, sagte Emelianenko, Sr., stellt fest, dass, während Sie betet, dass sein Bruder ist „lebendig und gefunden.“ Die Kämpfer drängte ihn, zu entschuldigen, „denen, die er vergewaltigt, beleidigt, verletzt, das Geld betrogen, und so weiter.“

Im Oktober, Alexander Emelianenko, sagte, dass er seinen Frieden mit Theodore. Er beschrieb auch ein Telefon-Gespräch mit einem verwandten, bei denen Sie angeblich gefunden Beziehung.

Die Beziehung zwischen den Brüdern verschlechterte sich im Jahr 2017. Dann Alexander Sprach sich gegen die Umwelt Theodore, ruft Sie Helferlein und Kritik älteren Bruder weigert, für ihn einzutreten in einen Streit mit einem anderen Russischen Schwergewicht Sergej Charitonow. Fedor, in der Antwort, ausgestellt in einem offenen Brief, der rief seinen Bruder Judas.

Beide Brüder Emelianenko weiterhin seine Karriere in der Kampfkunst. 29 Dez 43-jährige Fedor kämpfen mit amerikanischen Quinton Jackson in der Bellator-Turnier Gelenk-und Rizin in Tokio.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here