Der Postbote gespeichert weihnachtspäckchen aus brennendem LKW

0
88

Foto: Osawatomie Freiwilligen Feuerwehr

Mitarbeiter des us postal service aus der amerikanischen Stadt Osavatomi, Kansas, gespeichert weihnachtspäckchen aus dem brennenden LKW. Dies ist die website von Fox News.

Sonntag, Dezember 22, Briefträger, dessen name unbekannt ist, war die Bereitstellung der Pakete auf den LKW. Irgendwann spürte er, wie der Geruch von brennenden und sah, dass der Motor von sich zu geben Rauch.

Die Amerikanerin hat erkannt, dass ich nicht in der Lage, das Feuer zu löschen, und beschlossen, den Transport sichern. Er zog schnell das Paket auf fire truck und legte Sie auf den Boden, so dass Sie nicht vom Feuer betroffenen.

Am Tatort eintraf, die Feuerwehr löschte das Feuer. Als Ergebnis, weder der Postbote noch die Ladung wurde nicht verletzt. Die Ursache des Feuers war ein technischer Fehler.

Früher wurde berichtet, dass der postmaster des Yakut Dorf Sangar Athanasius Malatinsky marschierten 350 Kilometer zu liefern, der in einem abgelegenen Dorf 97 Pfund Korrespondenz. Das einzige all-terrain-Fahrzeug wurde repariert, während der Mai, off-road, also Malatinsky entschieden, tragen Sie die E-mail-zu Fuß.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here