Bezeichnet die Verknüpfung zwischen Geld und der Grippe

0
85

Foto: Igor Zarembo / RIA Novosti

Banknoten sind ein großartiger Nährboden für Infektionen. Dies berichtete in der CPS zu treffen.

Der Prüfer erklärte, dass die Grippe-virus bleibt auf dem Papier Geld für bis zu zwei Wochen, und Sie können fangen die Infektion entfernt werden können, Geld in den Geldautomaten oder zur Bezahlung von Rechnungen. Sie sagte, dass in einigen Ländern, gedruckt auf Papier mit antiseptischen Eigenschaften. Jedoch, in einigen Ländern wird es verwendet diese Technologie, nicht angegeben.

Auch die CPS gab entlarvt, ein paar falsche Vorstellungen über die Grippe. Insbesondere diese Krankheit ist immer begleitet von hohem Fieber und der Erkältung, die Grippe nicht passieren.

Experten haben beraten, antipyretika, wenn die Körper-Temperatur über 39 Grad, da die „normale oder leicht erhöhte Körpertemperatur — es ist ein Paradies für das virus“. Es wird nicht empfohlen, selbst zu behandeln, und nehmen Sie keine Antibiotika, da Sie entworfen sind, um die Bakterien bekämpfen, aber nutzlos sind virale Erkrankungen.

Im September wurde berichtet, dass die schmutzigste Währung war der Rumänische LEU. Darüber hinaus Bakterien gern Verweilen auf dem amerikanischen und kanadischen Dollar und Indische Rupien

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here