Bei den Europäern beliebt, das erste Modell von Skoda begann mit der Produktion in Russland

0
104

Skoda KaroqФото: Pressestelle von Skoda Auto in Russland

Beliebt in Europa kompakten crossover Skoda Karoq begann mit der Produktion in Nischni Nowgorod. So steht es in der Pressemitteilung, erhielt „die Ribbon.ru“.

In Russland, der Montage Karoq organisiert durch die Methode des vollen Zyklus, so das Unternehmen. Das Modell wurde Dritter nach Octavia und Kodiaq Auto, das produziert wird in der Russischen Fabrik.

„Die Nachfrage übersteigt bei weitem das Angebot. Vielen Dank an das Produktionsnetzwerk des Volkswagen-Konzerns können wir jetzt produzieren mehr Autos dieses Modells und damit zur Erfüllung der anhaltend hohen Nachfrage für unsere kompakt-SUV“, sagte

Früher wurde berichtet, dass beliebt unter den europäischen Verbrauchern in der crossover-SUV-segment (Sport Utility Vehicle — Sport-utility-vehicle), wurde erstmals in Russland. Der Verkaufsstart ist geplant für das erste Quartal des Jahres 2020. Es wird erwartet, dass Karoq wird in zwei Ausstattungsvarianten — mit Eleganz und Stil. Der ursprüngliche Preis für die GreenLine-version mit einem 1,4 TSI-Motor mit acht-Gang-Automatik-Getriebe wird etwas mehr als 1,5 Millionen Rubel. Zusammen mit Karoq stellte das Unternehmen mit der Aktualisierung der Rapid-Limousine, der Preis startet ab 829 tausend Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here