Aus einem Russischen Gefängnis zwei Häftlinge entkommen

0
101

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Aus einer Strafkolonie in der Stawropol-region entkamen zwei Gefangene. Dies berichtet auf der website der regionalen Abteilung des Federal penitentiary service.

Die Sträflinge verließen das Territorium der Kolonie IK-6 Dezember 16, die jetzt Ihren Verbleib sind nicht etabliert. Mitglieder der FPS sind auf der Suche nach den flüchtigen.

Die Gefangenen wurden verurteilt wegen Diebstahl und Körperverletzung. Sie übertragen wurden, um die Kolonie-Siedlung von einer Strafkolonie durch das Gericht.

16 Nov aus dem Gefängnis in Nischni Nowgorod entflohenen Häftling, der verurteilt wurde zu 13 Jahren in einem strengen regime Kolonie. Der Mann wurde wegen Vergewaltigung, Diebstahl und absichtliche Zufügung von schwere Körperverletzung.

Sträflinge portion der Strafe in der Kolonie-Siedlung, bietet keine Sicherheit, und in der Zeit vom Aufstieg zur Freigabe frei bewegen können, innerhalb der Kolonie und tragen ziviler Kleidung. Darüber hinaus, mit der Genehmigung, die Sie bleiben können, auf dem Territorium der nächstgelegenen Gemeinde, wenn dies durch Umfang oder in Verbindung mit training.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here