Russischen Sportlehrer verhaftet, in der Schule für Drogen zu Lesezeichen

0
93

Foto: Alexander Kryazhev / RIA Novosti

In Obninsk (oblast Kaluga), das Gericht verhaftet die Lehrer wegen des Verdachts auf Drogen zu verkaufen. Darüber TASS berichtet in der regionalen Staatsanwaltschaft.

Nach Angaben der Agentur, über das Strafverfahren über die illegalen Umlauf der Drogen. Der Fall Materialien, die der Lehrer von einer von Schulen der Stadt zusammen mit Komplize legte ein Lesezeichen mit einer Verbotenen Substanz am Eingang des Hauses. Das Versteck war gefunden von dem Feld, das die Ermittler von der Abteilung nach dem Kampf mit Drogenhandel.

Die Polizei verhaftete den Lehrer am 23. Dezember in der Schule No. 16 Obninsk, sagte die local edition von Obninsk.name. Er arbeitete dort für ein Jahr und zuvor unterrichtete in Moskau, sagte die Leiterin der Abteilung Allgemeine Bildung Tatiana Volnistov.

Die Publikation stellt fest, dass am 9. Dezember getötet, einer der Schüler dieser Schule.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here