Russen lernen, wählen Sie den richtigen Winterreifen

0
90

Foto: Alex Maligawa / RIA Novosti

Avtoekspert Cyril Mileshkin aufgeführt, die die Vorteile von jeder Art von winter Gummi und gelehrt hatte, die Russen zu wählen, dass Sie Recht haben. Dies schreibt das Magazin „Behind the wheel“.

Er erklärte, dass er nicht für grobstollige Reifen sind in zwei Typen unterteilt — die weichen und harten, schneereichen europäischen winter. Der erste Typ ist geeignet für den Betrieb bei kleinen Temperatur-und Nullpunkt der Temperatur, aber schlecht verklebt Eis-oder Schneeglätte auch als gut für die südlichen Regionen von Russland, mit einem Anteil von Risiko — in Moskau.

Spikelosen „Klett“ skandinavische-Art offenbaren Ihr volles Potenzial in extremer Kälte, und sogar, nach Mileshkina, konkurrieren kann mit stollenreifen.

Die stollenreifen haben zwei große Nachteile, sagt ein auto-Experte. Es ist Ihre Geräusche während des Betriebes, und die relativ schnelle Abnutzung. Er warnte, dass der Verlust von spikes-Reifen sofort seine Eigenschaften verliert und ausgetauscht werden muss.

Früher wurde berichtet, dass einer der größten Fehler in den saisonalen Wechsel der Räder ist die Verwendung von alten Gummi, haben eine begrenzte Lebensdauer. Auch einige PKW-Besitzer nicht, setzen die Räder — Sie sollte in einem kühlen, trockenen, gelüfteten Bereich. Außerdem hat der Reifen ohne Scheiben kann man auf den Boden und Rad sollte in einen Haufen oder so aufgehängt, dass Sie nicht den Boden berühren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here