Die Mi-8 Hubschrauber kippte auf die Seite, Landung in Krasnojarsk region

0
106

Mi-8Фото: George Zimarev / RIA Novosti

In der region Krasnojarsk, der Mi-8-Hubschrauber kippte auf die Seite, während der Landung an Bord waren 29 Menschen. Dies berichtet „Interfax“ mit Verweis auf EMERCOM.

Verletzte drei Menschen, laut RIA Novosti. Bisher sind diese zwei Passagiere und der Flugkapitän.

Der Unfall ereignete sich in der Ortschaft Baikit. Der Hubschrauber gehörenden Fluggesellschaft „Krasnojarsker Fluglinien“, fiel während des Starts. Nach vorläufigen Daten, hat er eine beschädigte Heckrohr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here