Die geschätzte Wahrscheinlichkeit des Ausscheidens aus dem Apple aus Russland

0
142

Denis Manturovo: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Amerikanische Unternehmen Apple wird nicht verlassen Russland, weil das Gesetz über die Vorgabe inländischen software. Seine überzeugung, dass die Zeitung „Iswestija“, sagte der Leiter des Ministeriums für Industrie und Handel Denis Manturov.

Ihm zufolge ist der russische Markt für das Unternehmen äußerst interessant. „Ich glaube nicht, dass meine Kollegen würden so von Vorurteilen, dass Sie akzeptieren Sie für sich so ungünstige Entscheidungen“, erklärte er.

Manturov auch lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass in den Russischen Markt im Verkauf von smartphones dominiert wird, die von anderen Herstellern, aber nicht Apple-Geräten. Insbesondere, sagte er, dass er verwendet ein gadget aus dem Südkoreanischen Hersteller Samsung.

Am 2. Dezember der Präsident Russlands Wladimir Putin unterzeichnete das Gesetz Verbot, Geräte zu verkaufen, ohne russische software. Dann Manturov zeigte sich zuversichtlich, dass mit dem richtigen Ansatz, die Umsetzung des Gesetzes führen nicht zu höheren Preisen für die Geräte.

Früher am 25. Dezember wurde bekannt, dass das meistverkaufte smartphone der Welt im Dritten Quartal 2019 wurde wieder iPhone XR. Gadget von Apple eingefangen hat 3 Prozent des gesamten Marktes für smartphone-Verkäufen. Ebenfalls in den top drei waren die beiden budget-Smartphones Samsung — Galaxy Galaxy A10 und A50 (2,6 und 1,9 Prozent des Umsatzes beziehungsweise).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here