Der Kreml kommentierte die Berufung der Mitarbeiter der EBK für den Dienst der Neuen Erde

0
128

Ruslan Savedinfo: Emin Jafarov / „Kommersant“

Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov, kommentierte die situation mit der angeblichen ungesetzlichen Einberufung des Arbeitnehmers Fonds zur Bekämpfung von Korruption Ruslan Samidinova. Es wird berichtet von Telegramm-Kanal RT auf Mittwoch, 25. Dezember.

Peskov sagte, dass keine Informationen über wich Lee Samidinov aus dem call. Wenn er wich und wurde aufgerufen, „alles geschieht in strikter übereinstimmung mit dem Gesetz“, sagte er, der Reaktion auf ein reporter s Frage.

Früher in einer Presse gab es Meldungen, dass Ruslan Samidinov Kraft gelenkt wurde, zu Unterziehen Militärdienst bei den anrufen auf die Nowaja-Semlja-Archipels in der region Archangelsk. Gründer FBK Alexei Navalny schrieb auf Twitter, dass Samedinova entführt, und auch im Vergleich der Wehrpflicht mit der Gefängnis-Mechanismus.

Wie gesagt, in den Kommentaren zu TASS, der stellvertretende militärische Kommissar der Moskauer Oberst Maksim Loktev, die Mitarbeiter FBK in der Armee war, gesetzlich. Er sagte, dass der Ort der Dienstleistung gewählt wurde, aufgrund der medizinischen Karte zu rekrutieren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here