Der Absturz der su-57 beschrieben als völlig normale situation regelmäßig

0
150

Su-57Фото: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Der Zusammenbruch des zukünftigen Russischen fünften generation Kämpfer, die su-57 ist ein normales Phänomen, sagte „Iswestija“ Militär-Experte Vladislav Shurigin.

„Das Flugzeug funktionierte für eine lange Zeit bestanden Flugtests und wurde angenommen für service. Und Notfall nicht versichert durch eine Maschine. Können Sie sich daran erinnern, wie in der test-phase fiel die F-22 was waren die Probleme mit der F-35. Es ist absolut normale standard-situation. Nur die Ursachen und die getroffenen Maßnahmen“, — sagte Shurygin.

Su-57, im Besitz der Komsomolsk-on-Amur aircraft pflanze (Knaaz), benannt nach Gagarin, produziert, die das Flugzeug stürzte im Dezember in den Wald bei 111 Kilometer vom Flugplatz Dzemgi (Khabarovsk Krai). Der pilot ausgeworfen und wurden nicht verletzt.

Von den zehn fliegenden Prototypen der su-57 verloren. Von den rund 500 produzierte F-35 Lightning II 2 fiel. Aus über 200 gebauten F-22 Raptor verloren 4. Im Gegensatz zu den letzten zwei amerikanische Kämpfer, die Russisch erstellt, die in den letzten 20 Jahren ist immer noch nicht auf Armen der Russischen Weltraum-Streitkräfte.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here