Das Ministerkabinett der Ukraine hatte einen Notfall geheimen treffen auf gas-transit

0
110

Foto: RIA Novosti

Das Ministerkabinett der Ukraine hielt eine Dringlichkeitssitzung auf die Frage der gas-Vertrag mit Russland. Über diese in seinem Telegramm Kanal-sagte der stellvertretende der Werchowna Rada von der Partei „Europäische Solidarität“ Alexey Goncharenko.

Er sagte, das treffen wurde hinter geschlossenen Türen gehalten wird, klassifiziert als „Für den amtlichen Gebrauch“. Das treffen dauerte weniger als eine Stunde.

24 Dec Geschäftsführer von „Naftogaz der Ukraine“ Juri witrenko, sagte, dass die Vertreter der Unternehmen treffen mit Ihren Russischen Kollegen von Gazprom abzuschließen, Vereinbarungen über die gas-transit. Er äußerte die Hoffnung, dass die Parteien gelingen wird, verhandeln die Konditionen und schließen Sie den Vorgang am Freitag, 27. Dezember.

Frühestens im Dezember, Russland und der Ukraine vereinbart, dass die gas-transit nach Europa in den nächsten fünf Jahren. „Der Gazprom“ versprach transfer „Naftogaz“ fast drei Milliarden Dollar Schulden, nachdem die Entscheidung der Stockholmer Schlichtung, aber haben reduziert Volumen des Gasflusses von 2021 bis 40 Milliarden Kubikmeter.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here