Schulden Buzova für Wohnungs-und Kommunalwirtschaft erläutert

0
83

Mutter, eine russische Sängerin und TV-Moderatorin Olga Buzova Irina erklärt, die Tochter Schulden für Versorgungsleistungen. Sie erzählte der Publikation, „der Aufstieg.“

Laut Irina, einer der Belege einfach verloren. Die Zahlung der Wohnungs-und Kommunalwirtschaft engagiert sich die Mutter der Schauspielerin, denn Olga lebt nicht in der gleichen Wohnung, wo die „kommunale“ es war eine Schuld. „Irgendeine Art von Eingang nicht erreicht ist, passiert es, oder vergessen, oder verloren. Gut, 10 von tausenden — auch lustig!!! „Kosmoservis“ ich persönlich habe zu Ihnen gesprochen, kein Gericht behauptet hat keine. Vor Gericht haben Sie nicht. 10 tausend Olga nicht zahlen, also was soll ’s“, — sagte Irina.

Es wurde zuvor berichtet, dass Buzova geschuldet, die für kommunale Dienstleistungen von 10 tausend Rubel. Wir reden über die Wohnung in der Frunse-Bezirk von St. Petersburg.

Es wurde auch berichtet, dass die Gehäuse-management-Unternehmen „Kosmoservis“ ging vor Gericht zu erholen, die Schulden-und gewann den Fall. Der Vollstreckungsbescheid angeblich übergabe an den Gerichtsvollzieher für die Vollstreckung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here