Russische superlethal ging wieder bis in die Milliarden Rubel

0
221

Das layout der Eisbrecher „Viktor Tschernomyrdin“ein Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Die Lieferung der weltweit stärkste diesel-elektrische superlethal „Viktor Tschernomyrdin“ wurde verschoben auf Anfang 2020. Seit der Verschiebung wurde nicht formalisiert, durch Dekret der Regierung der Vereinigten shipbuilding Corporation (USC) stehen kann, Bußgelder und Strafen bis zu einer Milliarde Rubel, meldet „Kommersant“.

Drei Quellen, sagte der Veröffentlichung, dass der USC ist nicht bereit für die übertragung auf den Kunden „Rosmorport“ Eisbrecher am Dezember 25, wie bereits erwähnt. An der USC diese information wurde bestätigt, fügte hinzu, dass alle Bau-arbeiten, sowie als Festmacher-und See-Erprobungen, der Eisbrecher ist abgeschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass das Schiff übergeben wird, nach Klärung der finanziellen und rechtlichen Fragen mit dem Kunden.

Die Lieferung der Eisbrecher, für die der Auftrag im Wert von 7,9 Milliarden Rubel 2011 abgeschlossen wurde, wurde zweimal verschoben, es war zunächst berichtet, dass „Viktor Tschernomyrdin“ wird beauftragt, im Jahr 2015, im Jahr 2017 die Frist verschoben, bis September 2018, nach dem die Informationen erschienen, dass die Eisbrecher-pass wird im Juni 2019. Im Jahr 2017 wird der Wert des Schiffes war schätzungsweise 11 Milliarden — 3 Milliarden mehr als die ursprünglichen Kosten.

In einem aktuellen Urteil festgestellt, dass die Termine Eisbrecher verschoben bis 30 September 2018. In Abwesenheit des neuen Dokuments „Rosmoport“ gezwungen sein wird, setzen Strafen und Bußgelder. Nach der Veröffentlichung, Ihre Größe kann bis zu einer Milliarde Rubel.

Im Juli 2019, sagte der Kunde, dass trotz der längeren Bauzeit, der erste Preis, der Vertrag ist solide. Eine Quelle im Ministerium erklärte, die Regierung habe noch nicht gesucht, Entschädigung für zusätzliche Aufwendungen, da es empfehlenswert ist, nach der Lieferung des Schiffes an den Kunden.

„Viktor Tschernomyrdin“ ist der diesel-Elektro-Eisbrecher, deren Länge von 147 Metern und einer Breite von 29 Metern. Icebreaker hat eine Autonomie von 60 Tagen, die Leistung beträgt 25 MW. Das Schiff ist in der Lage kontinuierlich bewegen in Eis Dicke von bis zu zwei Metern und führen Sie das Eis-brechen von Eis bis zu drei Meter.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here