Lukaschenko forderte Schadenersatz von Russland für Tschernobyl

0
84

Alexander Lukashenkoon: Sergej Guneev / RIA Novosti

Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko forderte, dass Russland stoppen Handel mit gas Preise und anfangen zu helfen, die Republik. Darüber Berichte „Interfax-West“.

Lukaschenko glaubt, dass Russland muss helfen, Belarus, da die Republik wurde ein Opfer der Tschernobyl-Katastrophe. Moskau, als Rechtsnachfolger der UdSSR, sollten die Minsker Entschädigung für diese Tragödie. Ihm zufolge ist das Kernkraftwerk Tschernobyl in Weißrussland ist nicht gebaut, nicht ausgebeutet und nicht sprengen. „Und 80 Prozent des Kummers fiel uns auf, ein wenig auf der Brjansk oblast in der Ukraine“, sagte er.

Der Präsident von Belarus sagte, dass sein Land nicht überwinden, die Folgen der Katastrophe und die Menschen Leben in der Nähe der Sperrzone, kann immer noch nicht brennen im Holzofen durch die verstrahlung. „Die Sowjetunion zusammenbrach, wer hilft? Und Sie heute für $ 10 für gas gehandelt?“ — sagte Lukaschenko.

Im April, Belarus hat die Eröffnung von zwei touristischen Routen in der Tschernobyl-Sperrzone. Im Grunde kommen die Touristen aus Polen, den Niederlanden und den ehemaligen sowjetischen Ländern. Preis pro Gruppe 160, – $ 350, je nach Anzahl der Besucher, Länge der Strecke und Verkehr.

Auf dem Territorium von Belarus in der Sperrzone für Strahlenbiologie und Umweltforschung im Jahr 1988 erstellt wurde, die Polesie state radiation und ökologische reserve. Es gibt 96 verlassenen Siedlungen.

Der Unfall im KKW Tschernobyl ereignete sich am 26 April 1986. Sie gilt als die größte technologische Katastrophe in der Geschichte der Menschheit. Die explosion in der vierten Einheit, der die pflanze ausgesetzt waren, und die Strahlung, die von fast 8,4 Millionen Menschen in Weißrussland, der Ukraine und Russland. Rund um die Anlage Ausschluss-zone, die evakuiert die beiden Städte Pripjat und Tschernobyl, und 74 Dörfer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here