Kampf mit den drei bullies die MMA-Kämpfer wurde geraten, aufhören Sport

0
145

Frame: video „the suburbs heute“ / YouTube

Der Leiter der promotion-Firma Fight Nights Globalen Kamil Gadzhiev, sagte, dass die Kämpfer von den gemischten Stil (MMA) Dmitry Kuznetsov ist besser, beenden Sie den sport nach dem Vorfall in Bibirevo. Seine Worte führt, die im Besitz von Grigory Berezkin der RBC.

Nach Hacıyev, der Kampf mit Tyrannen athlet hatte geplant, an dem Turnier teilzunehmen, die der Förderung halten am Dezember 28. Durch seinen Konflikt im Globalen Kampf Nächten nichts mehr von sich hören. „Gut, wenn die Menge angegriffen und schlagen, was zu tun ist bei dem Turnier? Lassen Sie einen anderen Beruf wählt, selbst dann,“ sagte hadschiyev.

Das video, welches einen Kampf Kusnezowa und die drei Rabauken, erschien bisher auf 24 Dezember. Der athlet Stand in der Nähe geparkten Auto und holte aus dem Kofferraum Pakete. Er hatte einen Konflikt mit der Verabschiedung des unbekannten ist einer von Ihnen streifte den Athleten, die sich in einem Scharmützel. In das Ende, um zu helfen, die unbekannten kamen zwei Männer, klopften Sie die Kämpfer zu Boden.

Kusnezow sagte, dass es keine ernsthaften Schäden, als die Mädchen, wer war Sie dann mit ihm. Seiner Meinung nach hielt einer der Jungs versuchte zu provozieren ihn.

Kusnezow ist ein Profi-Kämpfer. In seinem letzten Kampf verlor er spricht von Fight Nights Global. Zuvor hatte er eine Serie von neun siegen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here