Hungrige Krokodil gerissen Magen schnell Zebra

0
327

Foto: @spoken_wildlife

In der kenianischen Masai Mara, ein Fotograf mit Kamera festgehalten, wie ein hungriges Krokodil gerissen Magen schnell Zebra. Der Vorfall zog die Aufmerksamkeit der Boulevardzeitung the Sun.

Einzigartige Aufnahmen von Tieren gehören zu den wild-life-Fotograf — der 33-jährige Chatmenu Hussein Bank (Shazmeen Hussein Bank). „Es geschah im November, wo wir waren versteckt am Ufer des Mara river. Es schien, dass einige der zebras wollten auf die andere Seite. Sie kam zu dem Teich und fing an zu trinken. Plötzlich sah ich im Wasser das Krokodil“, sagt er.

Nach der Fotograf, einer der zebras war bis zum Hals in den Fluss und hatte fast keine chance zu überleben. Die Zebra Eilte an das Ufer, aber das Krokodil geschafft, Klammern sich an Ihren Bauch. Trotz der tödlichen Wunde und hängen von der Bauch-Organe, Sie war in der Lage zu erreichen, sushi.

„Sie lehrte eine Lektion fürs Leben: man muss immer bis zum Ende kämpfen, sagte die Bank. — Am nächsten morgen war es nicht da. Sie wurde zu Nahrung für andere Tiere.“

Die Bank zögerte zu veröffentlichen, die Serie von Fotos, auf denen die inneren Organe von einem Zebra. Am Ende entschied er sich doch noch zu zeigen, den Realitäten von Wildtieren. „Es ist die Natur. Hier ist alles echt“, sagte er.

Die Masai Mara liegt im Südwesten Kenias. Es ist bekannt für seine große population an Löwen und Leoparden, und die jährliche Wanderung der Gnus. Es ist auch die Heimat der schwarzen Nashörner, Flusspferde, gefleckte Hyänen, zebras, Giraffen, verschiedene Arten von Gazellen, Impalas und Topi.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here