Hacker nutzten die weihnachtliche Stimmung und Griffen die Nutzer des Netzwerks

0
123

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Cyberkriminelle haben die weihnachtliche Stimmung der Internet-Nutzer und führte eine Reihe von Angriffen zu stehlen, Kontodaten und anderen persönlichen Informationen. Die Aktivität der Betrüger zog die Aufmerksamkeit der internationalen antivirus-Firma ESET, der Bericht kam in der „Tape.ru“.

Experten haben entdeckt, eine neue Art von phishing-Attacken gezielt an PayPal-Nutzer. In Briefen an die e-mail-Warnung über „verdächtige Aktivitäten“ und drohte zu erfrieren Mittel im Falle des Scheiterns, um zu bestätigen, die Identität.

Wenn Sie auf den link klicken, fällt das Opfer in einem fake-Seite kopieren PayPal. Es aufgefordert, geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort des Kontos ein. Für eine „Verifizierung“ sind auch gefragt, und zusätzliche Daten: vollständiger name, Adresse, Kreditkarten-Daten, login-name und Passwort von Ihrer Bank Profil. Nach dem Befüllen der Benutzer eine Benachrichtigung von der „Wiederherstellung des Zugangs“.

Früher wurde berichtet, dass 74 Prozent der Russischen Internet-Benutzer eine Verbindung zu einem freigegebenen Wi-Fi-Netzwerke in hotels, Flughäfen und Einkaufszentren. Laut Experten werden solche Aktionen können gefährlich sein, wenn nicht an dem problem des Schutzes der Verkehr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here