FSB festgenommen einen Russischen Staatsbürger zum Landesverrat

0
75

Foto: Vitaly kann es nicht geben / TASS

Der FSB in Simferopol festgenommen einen Russischen Staatsbürger Iwan Yatskin, des Verrats beschuldigt. Über diese TASS sagte eine Quelle in den Rechtsschutzorganen.

Nach ihm, der Mann wurde verhaftet, in die Krim, und dann übertragen für die Untersuchung nach Moskau.

Am 29. November, der FSB meldet die Festnahme in Sewastopol, ein Verdächtiger in der Verrat der Bürger von Russland. Nach intelligence-Agenturen, eine Frau war rekrutiert von der ukrainischen Geheimdienste. Sie arbeitete als Bau-Spezialist auf der Schwarzmeer-Flotte. Der angebliche Spion war kopiert Durchgang durch Ihre Papiere, Dokumente und Rechnungen, und dann übergeben Sie diese an ausländische Geheimdienste.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here