Die Russen begannen zu kaufen Währung für das Neue Jahr

0
96

Foto: Alexey Sukhorukov / RIA Novosti

Die Russen begann mehr aktiv um den Kauf der Währung, bevor das Neue Jahr, meldet TASS mit Verweis auf die Studie der Bank „Russian standard“.

Dollar und Euro fing an, sich öfter aufgrund der Stärkung des Rubels. Die US-Währung bis Ende 2019 fällt, so vor dem kommenden Jahr die Nachfrage der Russen nach Ihr wuchs. Neujahr auf die Nachfrage auswirken, wie Menschen kaufen Devisen für die Reise.

Im November wird der Verkauf von Dollars um zwei Prozent im Vergleich zum Oktober. Und für den Monat stieg der Umsatz um 3,2 Prozent. Auch erhöhte sich die Durchschnittliche Kaufbetrag von 33.21 Prozent. Aber der Euro im November dieses Jahres, begann zu kaufen, 0,8 Prozent mehr als im Oktober. Der Durchschnittliche Kaufpreis verlor auch der dollar — 27,64 Prozent. Die meisten Russen gekauft-Dollar und Euro in der Hauptstadt und St. Petersburg, sowie in Moskau den Vorzug gab gegenüber dem dollar, und in St. Petersburg werden oft gekauft Euro aufgrund der Nähe zu Europa. Den Dritten Platz-Novosibirsk, nach dem Verkauf — Ufa und Orel.

Im November dieses Jahres, Analysten prognostiziert den Zusammenbruch des Rubels in das Neue Jahr. Experten haben vorgeschlagen, dass vor dem Neuen Jahr der Rubel-Wechselkurs wird fallen, 64 und 65 Rubel gegenüber dem dollar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here