Die Moskauer empfohlen, um loszuwerden, Wohnungen

0
91

Foto: Maxim Kimerling / „Kommersant“

Die Nachfrage nach „panel“ und Chruschtschow in Moskau wird stetig zurückgehen, so dass Hausbesitzer, die in diesen Häusern sollten darüber nachdenken bewegt, nach den Materialien der Immobilien-Agentur „NDV“, kam in edition „Tapes.ru“.

„Jedes Jahr geht der Markt mehr und mehr Gebäude, — die Makler. Ist die Haus-Marke der neuen generation, Sie sind einfach im Wettbewerb mit den alten Fonds fast alles. Und viele Käufer sind bereit, extra zu bezahlen für eine komfortable Umgebung, so dass die Häuser bis in die 1980er Jahre der Bau gegen moderne Systeme Aussehen veraltet. Die Nachfrage sinkt, so schnell wie der Preis“.

Experten raten, Moskauer Leben in „Chruschtschow“ und vorgefertigte Häuser (und auch relativ neuen), um loszuwerden, Ihre Wohnungen, tauschen Sie für mehr modernen. „Die Lücke in der die Preise nur erhöhen,“ Sie warnen. Zu Hause Stalin-Typ wird attraktiv bleiben, glauben Vertreter.

Frühestens im Dezember, der Makler sagte, dass die Käufer der Wohnungen in Moskau begann zu diktieren Bedingungen. Immobilienbesitzer sind gezwungen, Fokus auf Preis-Anfragen für zukünftige Siedler auch in das segment der bezahlbaren Wohnungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here