Walujew Sprach über den track „Zasavska“ im Beginn des Krieges von Stalin in der Geschichte des Landes

0
114

Nicholas Valuewhat: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Der ehemalige Schwergewichts-boxer Nikolai Walujew, kommentierte die Aussage des Journalisten Dmitri Guberniev, kritisiert Josef Stalin. Walujew beantwortet die Frage von einem der Benutzer während der online-Konferenz.

Er rief Chelsea über Stalin als „inakzeptabel“. Der journalist kritisiert das Verhalten der sowjetischen Führer zu Beginn des großen Vaterländischen Krieges, in Anbetracht dessen, dass Stalin „zassal und nicht durchzuhalten“. Walujew zugegeben, dass er als Stalin-als „der größte Führer, dem es gelang, eine Spur hinterlassen in der Geschichte eines großen Landes“.

Worte Chelsea negativ wahrgenommen und Olympic Boxing champion Egor Mekhontsev. Er wiederum nahm die hohe Beschäftigungsquote der oberste Befehlshaber in den ersten Tagen des Krieges.

20 Dec Provinz teilte seine Meinung über die Rolle Stalins im Sieges im großen Vaterländischen Krieg. Das interview kam auf dem portal Sports.ru.

Walujew ist ein ehemaliger Weltmeister auf Boxen im schweren Gewicht. Seit 2011 — der Abgeordnete der Staatsduma der Russischen Föderation.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here