Putin hat versprochen, die Beamten „debriefing“, weil die situation in den Dörfern

0
88

Vladimir Putinto: Alexander vilf / RIA Novosti

Der russische Präsident Wladimir Putin aufgerufen, Nachlässigkeit und Unhöflichkeit Ausfall der Bedingungen für die Inbetriebnahme von feldsher-Hebamme Stationen (FAPs) in der Ortschaft und versprach, sich zu arrangieren „debriefing“. Seine Worte führt TASS am Montag, 23. Dezember.

Der Präsident traf sich mit Mitgliedern der öffentlichkeit über die Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Gebiete. Einer der Teilnehmer sagte, dass Sie ab 10 Dez im Land ist nur 29 der geplanten Eröffnung des 408 Objekte.

„Die zugewiesenen Geld gibt, und was Sie gerade schon gesagt, ist das Ergebnis der Tatsache, dass die Hände wachsen aus den anderen Ort und nicht von den Schultern. Und ja, Menschen können einfach nicht organisieren die Arbeit“, — sagte das Staatsoberhaupt.

Er versichert, dass „Nachbereitung wird individuell für die einzelnen Fächer“. Der Präsident betonte auch, dass die Bewohner wollen, um das Ergebnis zu sehen, nicht zu hören, Erklärungen darüber, warum es nicht getan werden konnte innerhalb der festgelegten Fristen.

Früher, Putin angewiesen, die Erarbeitung von Vorschlägen für die Modernisierung der primären Gesundheitsversorgung, insbesondere die Arbeit von feldsher-Hebamme Stationen.

In der Russischen Föderation ist die Umsetzung des nationalen Projekts „Gesundheit“, das die Verringerung der Sterblichkeit der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter. Die Positive Dynamik sollte erreicht werden, bis zum Jahr 2024.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here