Naryschkin sagte über Stalins, ausgeliefert von den USA planen erste Atombombe

0
122

Sergey Narychkine: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Der Direktor des Dienstes der externen Untersuchung (SVR) Russlands Sergej Naryschkin sagte, dass eine detaillierte Beschreibung der ersten Atombombe geliefert wurde durch den sowjetischen Staatschef Joseph Stalin 12 Tage vor der Produktion in den Vereinigten Staaten. Es ist zitiert TASS.

Naryschkin sagte auch, dass die Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki zeigten, dass die Sowjetunion angesichts einer realen Bedrohung durch die USA. Ihm zufolge Informationen erhalten hervorragende scouts, die sich zu einem wichtigen Werkzeug für die sowjetischen Wissenschaftler, und im Jahr 1949 die UdSSR erfolgreich getestet, Ihre eigenen nuklearen Waffen.

Naryschkin erinnerte daran, dass die Intelligenz die Aktivitäten in Russland wurden in der Vergangenheit durchgeführt. „Sogar Peter war ich engagiert in der menschlichen Intelligenz, ohne es mit diesem Begriff, lenkte seine Untergebenen zu machen Praktika in verschiedenen europäischen Ländern“, sagte er. Der Leiter des SVR Hinzugefügt, die als selbst-ständige Einheiten der national foreign intelligence hat nur ausgegeben, 20 Dec 1920.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here