Namens der besten Russischen Clubs in der Geschichte der Champions League

0
119

Foto: Alexey Filippov / RIA Novosti

Die Union of European football associations (UEFA) hat ein rating der besten Vereine in der Geschichte des Turniers der Champions League. Die vollständige Liste ist verfügbar auf der website der Organisation.

Die rankings basieren auf Statistiken, gesammelt von 1955 (Beginn des Turniers) bis 2019. Die beste unter den Russischen clubs wurde Moskau „Spartak“. Hauptstadt-club nimmt 34-e einen Platz. Rot-weiß-20 mal teilgenommen in der Champions League. In der Saison 1990/1991 erreichte das team das Halbfinale der Champions Cup und in der Saison 1995/1996 erreichte das Viertelfinale der Champions League. Das team von Oleg Romantseva hat gezeigt, dass eine hundert-Prozent-Ergebnis in der Gruppenphase, gewann alle sechs Spiele.

Der erste Platz ist real Madrid. „Royal club“ gewann 13 Titel, hatte 437 Spiele (262 Siege, ein Unentschieden-Ergebnisse 76 und 99 Verluste). In den zweiten Platz, der Katalanisch „Barcelona“. Schließt die drei Führer Bayern München.

Der beste club in der post-sowjetischen Raum im Rahmen der Champions League war Dynamo. Der Vertreter des ukrainischen Fußballs ist auf den 11. Platz.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here