Die Ukrainer namens-event des Jahres

0
107

Foto: Presse-service der administration des Präsidenten der Ukraine

Jeder fünfte Ukrainer glaubt das Ereignis des Jahres die Wiederaufnahme der Verhandlungen über die Beilegung des Konflikts in der Donbass im Rahmen der den Gipfel in „normannischen format“, fand am 9. Dezember in Paris. Dies ist belegt durch die Ergebnisse einer Umfrage des ukrainischen soziologischen Gruppe „Rating“.

Soziologen beachten Sie, 48 Prozent der Befragten sagten, dass die Veranstaltung 2019 den Austausch von Gefangenen zwischen Moskau und Kiew, die durch die Formel „35 35“, gehalten am 7. September. Weitere 44 Prozent der Befragten als das wichtigste Ereignis der Wahl des Präsidenten der Ukraine.

Darüber hinaus sind 15 Prozent der Ukrainer, die unter die wichtigsten Ereignisse in den Parlamentswahlen 13 Prozent der ukrainischen Nationalmannschaft, die das Finale der Europameisterschaft im Fußball im Jahr 2020 jede zehnte, die Stärkung der Griwna.

Die Ukrainer aufgerufen, Politiker 2019. Mehr als 47 Prozent sind der Meinung, dass der Sieg in diesem Jahr ist Präsidentenwahl, Wladimir Zelensky. Co-Vorsitzender der Partei „Oppositionelle Plattform Für das Leben“, Yuriy Boyko, der Sprecher des Parlaments Dmitry Razumkov und der Führer der Partei „Batkivshchyna“ Yulia Tymoschenko Politiker den 8 bis 10 Prozent.

Eine kleinere Zahl der Befragten, die 5 bis 7 Prozent, laut Politik Jahr der ehemalige Präsident der Ukraine Petro Poroschenko, der Leiter des politischen rates der „Opposition Plattform Für das Leben“, Viktor Medvedchuk, der Chef der „Stimme“ Svyatoslav Vakarchuk, der ehemalige Ministerpräsident Wolodymyr Groysman.

Die Umfrage wurde in der Zeit von 13 bis 17 Dezember. Es nahmen um 2,5 tausend Ukrainer. Fehler der Repräsentativität der Forschung — nicht mehr als 2 Prozent.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here