Die TV-Moderatorin wurde wegen zu viel Dekolleté

0
127

Rahmen: ITV

Das Publikum verurteilt hat die britische TV-für allzu freizügige outfits in der Luft. Beschwerden, die Sie geschickt, um die Medien-Regulierungsbehörde Ofcom, schreibt Metro.

38-jährige Holly Willoughby (Holly Willoughby) erschien auf der show Dancing on Ice („ice Dancing“) in einem weichen rosa Kleid mit glänzende Perlen trim und einen tiefem Halsausschnitt, die zeigt Ihre Brüste.

Netizens sagte, dass diese Erscheinung führenden war „unpassend“ für die Sonntag-Abend-Programm. „Ich habe mehr erwartet Bescheidenheit für eine Familie zeigen. Schönes Kleid, nur nicht für diese Zeit des Tages und nicht für das Publikum“, sagte einer. „Es ist sehr schwer, sich zu konzentrieren (…), meine Augen gezogen, um das Kleid, Holly“, sagte ein anderer.

Im Gegenzug, die Vertreter der Firma ITV sagte, dass insgesamt das bakom erhielt 26 Beschwerden von Zuschauern auf das outfit Willoughby.

Im Mai wurde berichtet, dass das outfit der britischen TV-Moderatorin Amanda Holden (Amanda Holden) wütende Zuschauer die nächste Ausgabe der show Britain ‚ s Got Talent („Britain‘ s got talent“), wie Sie es als ungeeignet für die übertragung, die ist gerade auch für Kinder. Holden, spielen in das Programm wie ein Richter kam zu den Dreharbeiten in einem Kleid, das fast komplett öffnen den oberen Teil des Körpers. Brust mit einer hand war mit einem Tuch bedeckt, und mit einem anderen — Stickerei in form des web.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here