Die Russen gehen in Schulden für den Willen zu Feiern das Neue Jahr

0
92

Foto: Anatoly Schdanows / Kommersant

Die Russen sind nicht zu knausern auf die feier des Neuen Jahres. So hat jeder fünfte russe leihen und gehen in Schulden zu kaufen, Geschenke oder Reisen, es folgt aus den Ergebnissen einer Umfrage der Raiffeisenbank, kam in edition „Tapes.ru“.

Die meisten Russen planen zu verbringen auf Neue-Jahr-feier so viel oder mehr als im letzten Jahr. Abspeichern wollen nur 14 Prozent und 7 Prozent der Befragten wird deutlich erhöhen die Ausgaben für die feier.

Mehr als die Hälfte der Befragten — 51 Prozent—, machen Geschenke an Freunde und Familie. In der zweiten Platz, die Russen, den Wunsch zu sammeln Sie Familie und Freunde für das neue Jahr-Tabelle ist ein plan zu machen 36,5 Prozent. Darüber hinaus hat jeder zehn die Planung begeben Sie sich auf eine Silvester-Reise.

In diesem Teil der Kosten, die Russen werden gedeckt durch Darlehen. So, 11 Prozent der Befragten gehen zum resort, um Darlehen zu vereinbaren ein neues Jahr-party, 22% — zum Geschenke kaufen, weitere 22,5 Prozent auf eine Reise.

Frühestens im Dezember, ein Mitglied der National Association of professionellen Inkassounternehmen Ilja Chirkin genannten Möglichkeiten, um Schulden zu vermeiden, nach dem Neuen Jahr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here