Die professionellen standards für die Lehrer der Russischen Universitäten Abbrechen

0
92

Foto: Sergey Pyatakov / RIA Novosti

Professionelle standard für die Lehrer der Universitäten in Russland abgesagt. Dies wurde berichtet von einem Mitglied des Föderationsrates Ausschusses für konstitutionelle Gesetzgebung und state building Irina Rukavishnikova, berichtet die Zeitung „Iswestija“.

Rukavishnikova äußerte die Ansicht, dass der standard hatte eine negative Auswirkung auf das übliche Schema der Bildung der lehrverpflichtung die meisten Lehrer. In allem, Sie konnte nicht vollständig zu unterrichten, in undergraduate und graduate studies und master-Studiengänge wurden alle zur Verfügung. Das Recht auf Arbeit ohne Einschränkungen war nur Mitarbeiter und Professoren.

Aufgrund dieser situation, haben viele Hochschulen berufenen Professorinnen und Professoren Menschen, die in einem Grad — so genannte cold-Leser.

„Norm wird abgebrochen. Und dieser ist wirklich absolut logische Entscheidung, wo an jeder Universität des Landes, in den pädagogischen Prozess mit den Schülern arbeiten nicht nur Lehrer mit einem Abschluss, aber die Lehrer-Praktiken“, sagte Rukavishnikov.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here