Auf dem Grund der Ostsee vor Putins Besuch fand die mine field

0
126

Vladimir Putinto: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Vor dem Besuch des Präsidenten Russlands Wladimir Putin auf der Insel Gogland in der Ostsee in der Nähe wurde vor ein Minenfeld des großen Vaterländischen Krieges. Dieser wurde bekannt durch die Ostsee-Flotte Kommandant Admiral Alexander Nosatov in einem interview mit der Zeitung „der Rote Stern“.

Putin besucht Gogland im Rahmen der expedition unter der Schirmherrschaft der Russischen geographischen Gesellschaft. Bevor es die engineering-Einheit der baltischen Flotte gelöscht, die Insel und den angrenzenden Meeresboden von Sprengstoffen, sagte Nosatov.

„Auf der Insel, der Kader Bombe gefunden und entschärft zwei Dutzend Munition der Zeiten des [Vaterländischen] Krieg, und auf dem Meeresboden, die crew der“ minesweeper „Alexander Obukhov“ gefunden, die ein ganzes Minenfeld der deutschen festgemacht Minen“, sagte der Admiral. Alle Minen zerstört wurden mit Hilfe eines Roboter-Unterwasser-Ausrüstung, fügte er hinzu.

Wladimir Putin stürzte auf den Boden des Golf von Finnland in der Nähe der Insel Hogland im Juli. An Bord der lander C-explorer 3.11, der Präsident besuchte das U-Boot U-308 „Lachs“, sank während des großen Vaterländischen Krieges.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here