Verhaftet, nachdem die Polizei gegen die Russischen Schüler haben nach Hause zu gehen

0
85

Rahmen: IA Bibinform / YouTube

Studenten verhaftet nach Angriff auf Polizei in der Stadt Apatity, Murmansk region, erlaubt, nach Hause zu gehen. Am Sonntag, den 22. Dezember, unter Berufung auf die Aussage der Vertreter des Investigative Committee of Russia (TFR) gemeldet, per Telegramm Kanal LEBEN GESCHOSSEN.

Laut der TFR, der Verletzung von Polizeibeamten zugefügt mindestens vier Personen — das ist jedoch noch nicht bestimmt werden. Die Ermittler Befragten mehr als vier Personen. Sie sind alle minderjährigen und stehen nicht unter Verdacht, deshalb wurde beschlossen, Sie gehen zu lassen.

Früher wurde berichtet, dass die TFR eröffnete ein Strafverfahren nach dem Angriff auf die Polizei in Apatity. Der Fall wurde initiiert, unter dem Artikel „die Anwendung von Gewalt nicht gefährlich für Leben und Gesundheit im Hinblick auf die Vertreter der macht“. Die maximale Sanktion auf Sie — bis zu fünf Jahre Haft.

Vorher, am Dezember 21, das Netzwerk hat das video der Polizei-Prügel, teenager, wollen nicht zu zerstreuen, nachdem eine Schule tanzen. Später wurde die person nahm Teil an den kämpfen wurden identifiziert, und Sie wurden ergriffen, um der Polizei aus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here