Mad britischen Mann getötet und zwei Frauen auf der Straße

0
111

Foto: Russell Cheyne / Reuters

Im Süden von England, ein Mann getötet und zwei Frauen auf der Straße an und stach ein passant. Am Sonntag, den 22. Dezember, berichtet die Zeitung Daily Mail.

Der Vorfall ereignete sich am morgen in dem kleinen Dorf Crawley Down in der englischen Grafschaft West Sussex. Eine verzweifelte Anwohner Griffen ein Mann auf die Straße und stach auf ihn, dann schneiden Sie die Kehlen der beiden Frauen und ließen Sie sterben. Nach dem Vorfall die Polizei sperrte die Straße für den Verkehr und die Mörder haben festgehalten, ohne Verzögerung.

Die Polizei sagte, dass Gefahren für die Bevölkerung gibt: das war ein einziger Angriff, mit der der Häftling bereits arbeitet, investigative team. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Mörder gewusst, dass seine Opfer.

Früher wurde es berichtet, dass in der englischen Stadt Halifax verhaftet wurde 16 Männer, die ausgesetzt waren, um sexuelle Ausbeutung von minderjährigen. Die Opfer der kriminellen wurden mindestens drei Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here