Ins Krankenhaus Gorbatschow sagte über Ihren Zustand

0
125

Michael Gorbachevite: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Ex-Sowjet-Präsident Michail Gorbatschow, der war im Krankenhaus mit Lungenentzündung erholt. Am Sonntag, den 22. Dezember, sagte er der Agentur „Interfax“.

Nach 88-jähriger Politik, der status ist immer noch „der beste sein will,“ aber er hat nicht den Mut verlieren und weiter zu arbeiten. Die Krankheit beginnt zu schwinden.

Gorbatschow Sprach auch über die Ergebnisse der ausgehende Jahr: mit der Veröffentlichung seines Buches über „Reflexionen über das Schicksal der Welt“ und zahlreichen interviews in die Welt drücken. Das interview meist berührt die Themen nukleare Abrüstung, sagte er.

Über die Zulassung Gorbatschow bekannt wurde, am 19 Dezember. Der ehemalige sowjetische Staatschef sagte, er hatte eine Lungenentzündung, aber sein Zustand hat sich verbessert, und die Behandlung ist beendet.

In früheren Zeiten wurden die Daten über den schlechten Gesundheitszustand von Gorbatschow erschien im August. Nach editor-in-chief der Radiosender „Echo Moskwy“ Alexei Venediktov, Gorbatschow angeblich die letzten sechs Monate war ständig im Krankenhaus für alle Krankheiten. Der Presse-service von der Gorbatschow verweigert Informationen journalist.

Der fünfte Generalsekretär der KPdSU und der einzige in der Geschichte der UdSSR-Präsident an der macht war von 1985 bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion im Jahr 1991.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here