Fünf Ukrainische Unternehmen haben Verträge mit „Gazprom“

0
93

Foto: Maksim Blinov / RIA Novosti

Verträge mit der Russischen Gazprom unterzeichnet, fünf Ukrainische Unternehmen, die im Rahmen der Vereinbarung der Lieferung von gas beginnen, sollten mit 1. Januar 2020. Am Sonntag, den 22. Dezember, sagte LIGA.net eine Quelle auf dem öl-Markt.

Die Namen der Unternehmen und die Umfänge der Lieferungen sind nicht angegeben, das portal schreibt. Am Vorabend des Russischen Vize-Ministerpräsidenten Dmitri Kosak, sagte, dass die beiden Seiten vereinbarten, weiter zu diskutieren, direkte gaslieferungen an die Ukraine erst nach Neujahr.

21. Dezember, der Leiter des staatlichen Unternehmens „Gazprom“ Alexey Miller hat offenbart details des transit-Vertrages zwischen Russland und der Ukraine. Ihm zufolge die Parteien beschlossen, aufzugeben, die neuen Ansprüche und Rücktritt die Schieds-und Gerichtsverfahren. Neben der Russischen Seite bezahlen 2,9 Milliarden US-Dollar von der Entscheidung der Stockholmer Schlichtung.

Auch, die Quelle in der Russischen gas-Unternehmen angekündigt, die Unterzeichnung des Vertrages zwischen „Gazprom“ und „Naftogaz“ in der nahen Zukunft. Er erläuterte auch die Volumina der Versorgung für fünf Jahre. Diese information wurde bestätigt von den ukrainischen Medien, eine Quelle vertraut mit den Ergebnissen der bilateralen Gespräche in Minsk. Der tarif für den transit werden berechnet nach der europäischen Methode.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here