Russischen UFC-Kämpfer erklärt die Ablehnung der fahne

0
132

Alexander Wolcott: Vladimir Astapkovich/ RIA Novosti

Der russische Kämpfer der mixed-style (MMA) Alexander Volkov erklärt, warum Holen Sie sich nicht in Kämpfe, die unter der Schirmherrschaft der ultimate fighting championship (UFC) ohne eine nationale fahne.

Die relevante Frage, die die Athleten zu einem der Anhänger auf Instagram. Die Wölfe antworteten, dass die russische fahne zwingt ihm eine zusätzliche Verantwortung. Darüber hinaus weigerte er sich, das Angebot eines, dass die fans gehen in die Schlacht mit einer Flagge von Kasachstan.

Im November auf die Frage, die Flagge wurde beantwortet, indem der champion der UFC Habib Nurmagomedov. Er stellte fest, dass die Weigerung der Russischen Flagge macht ihn nicht weniger ein patriot „Stellen das Land auf seine eigene,“ — sagte der Kämpfer.

Die Wölfe haben jetzt spielte sechs Spiele unter der Schirmherrschaft der UFC, erzielte fünf Siege und erlitt eine Niederlage. Das Letzte mal trat er in das octagon im November bei einem Turnier in Moskau und besiegte Amerikaner Greg hardy.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here