Medic Krankenwagen starb auf dem Weg mit call

0
97

Foto: Eugene Vadim epanchitsev / RIA Novosti

Ein Krankenwagen Sanitäter wurde getötet bei einem Verkehrsunfall in Novokuznetsk Stadtteil von Kemerowo. Darüber Berichte „Gazeta Kemerowo“ mit Bezug auf die regionale Abteilung des MIA von Russland.

Der Unfall ereignete sich um 205 kilometer von der Autobahn Biysk — Martynovo — zwischen kuzedeyevo — Novokuznetsk. Nach vorläufigen Daten, der Fahrer des Krankenwagens, der Rückkehr aus einem Aufruf, verlor die Kontrolle, fuhr in die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Kleinbus „Gazelle“. 68-jährige Rettungssanitäter starb am Tatort, beide Fahrer wurden in ein Krankenhaus eingeliefert mit Verletzungen.

Umstände von Verkehrsunfällen angegeben sind. Löst die Frage über die Anregung der kriminelle Fall unter dem Artikel über den Verstoß der Verkehrsregeln und Betrieb von Fahrzeugen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here