Lebedev verloren und war kurz vor dem Ruhestand zum zweiten mal

0
116

Denis Lebedev (rechts)Foto: Ilya Naymushin / RIA Novosti

Der russische boxer Denis Lebedew verlor Südafrikaner Thabiso Mchunu und räumte ein, dass nicht mehr die Rede. Es wird berichtet von RIA Novosti.

Die Russen verloren Mchunu im Kampf um den Silver-Gürtel der Meister in der ersten schweren Gewicht unter der version der world Boxing Council (WBC). Die Südafrikanische Sieg war gewann durch einstimmigen Beschluss.

40-Jahr-alte Lebedew, sagte, dass das Duell mit dem Südafrikaner wohl der Letzte in seiner Karriere. „Vielleicht ist es ein Anruf, dass Sie brauchen, um den Weg zu geben, um junge. Es gibt viele andere schwere Fälle. Ich Tat, was ich konnte. Wahrscheinlich wird nicht fortgesetzt“, — sagte der russische Sportler.

Im Juli, dem Schwergewicht seinen Rücktritt bekannt gab. Vor dem Spiel mit Mchunu kämpfte er im November 2018.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here