Fliegen nach Moskau das Flugzeug machte eine Notlandung in Baku

0
114

Foto: Mehmet Mustafa Celik / Wikimedia

Baku Notlandung der Passagiermaschine der Russischen Fluggesellschaft Air Azur Fliegen nach Moskau. Darüber Berichte RBC.

Der Flug, die Passagiere aus dem indischen Bundesstaat Goa wurde unterbrochen aus technischen Gründen. Nach den Informationen der Agentur „die Region online“ während des Fluges aufgehört zu arbeiten mehrere Generatoren. Das Flugzeug landete sicher in der Hauptstadt von Aserbaidschan um 11:05 Baku-Zeit.

„Alle Passagiere, die sich momentan auf dem internationalen Flughafen Heydar Aliyev — zitiert von der aserbaidschanischen Nachrichtenagentur Trend Vertreter des Flughafens. Diese zur Verfügung gestellt werden Speisen und Getränke“.

Der Direktor für Informationspolitik und Kommunikation der Fluggesellschaft Air Azur Anastasia Dumoulin RBC berichtet, dass die Passagiere in Baku Fliegen reserve Board. Seine Abreise war geplant für 14:00 Uhr.

Air Azur ist eine russische Charterfluggesellschaft, das auf der Grundlage einer regionalen Fluggesellschaft „Katekavia“ bis Ende 2014, die die Arbeit in den sibirischen und den Wolga-Bezirken. In 2018 soll das Durchschnittliche Alter der Flotte bei 20,2 Jahren.

Im November wurde berichtet, dass in Moskau bekam zwei zusätzliche Flugzeuge. Einer von Ihnen flog nach Baku, der andere flog auf die Malediven.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here