Berater des Präsidenten von Polen, genannt die Amerikaner Narren

0
125

Foto: RIA Novosti

Berater des Präsidenten von Polen Witold Modzelewski genannt Amerikaner Idioten. Diese Ansicht äußerte er in seinem Buch über die Russisch-polnischen Beziehungen, schreibt Dziennik Gazeta Prawna.

Mitglied der Nationalen Entwicklungs-Rat unter dem Präsidenten der Republik Polen ist der Auffassung, dass die Vereinigten Staaten gedemütigt und beleidigt, Warschau, trotz der Tatsache, dass sich seine strategischen Partner. Nach ihm, die Amerikaner kultiviert in Polen, der Hass gegen Russland, mit dem Ergebnis, dass Warschau verliert seine Subjektivität in der internationalen Politik.

Er kritisierte auch die Politik der Polen für den Kauf von amerikanischen Waffen. Nach ihm, die Amerikaner zu demütigen, Ihre Kunden und Warschau verbringt Milliarden von Dollar für den Kauf von „einigen ausgemusterten Waffen“. Modzelewski stellt fest, dass, weil von UNS geschaffen Bild der militärischen Drohungen aus Russland, Warschau hat ein Bedürfnis zum Kauf von Waffen. „Aber Sie produzieren Waffen, wir können nicht, wir sollten es kaufen von unserem wahren Freunde, denn Freundschaft muss Opfer bringen“, schreibt er. Trotz all dieser, nach Modzelewski in Polen „wissen, dass Sie [die Amerikaner] sind Idioten“.

Früher, des Präsidenten der Republik Polen Andrzej Duda sagte, dass Russland sollte nicht als NATO-Feind. „Russland ist unser Nachbar, mit dem wir nicht immer einverstanden sind und glauben, dass einige Ihrer Aktionen sind nicht akzeptabel“, sagte er und bemerkte, dass bedeutet nicht Feindschaft. In der Russischen Föderation Rat der Ansicht, dass solche Aussagen aus Warschau kann durch die Tatsache erklärt werden, dass der Präsident der Vereinigten Staaten] Donald trump hat deutlich gemacht, dass er nicht der Auffassung, Russland ein Feind ist, und erklärte die Notwendigkeit der Zusammenarbeit mit Moskau.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here