Fedor Konyukhov ging allein zu überqueren zwei Ozeane

0
76

Fedor Kouhoupt: Igor Zarembo / RIA Novosti

Russische Reisende Fjodor Konyukhov trafen sich zum ersten mal in der Geschichte, um eine solo-überquerung des Atlantischen und Pazifischen Ozean auf einem Katamaran, der mit Sonnenenergie. Dies berichtete auf seiner offiziellen website.

Es wird erwartet, dass die Reise besteht aus zwei Phasen. So, im Februar-März 2021 Bräutigam den Ozean überqueren auf der route Kanaren — die Insel Antigua, und im Dezember 2020 wird die Fahrt der Abstand von Chile bis Australien.

„Wieder ist es nicht nur eine Reise an die Grenze der menschlichen Fähigkeiten, sondern auch die ganze Studie, dieses mal die Umwelt“, erklärte der Vorsitzende des Board of Directors von „SKB Kontur“ Dmitry Murmeln, Hoffnung Ausdruck, dass „die Energie der Sonne“ und die Konyukhov wird ihm helfen, das Konzept zu Leben.

Es ist bekannt, dass sich die übergänge stattfinden, bei der Katamaran-NOVA solar-Module, sondern engagiert sich in design britische designer Phil Morrison. Unter den Zielen des Projekts ist die Entwicklung der Technologie der unbemannten Schiffe auf dem Strom, ökologische überwachung der Meeresverschmutzung durch microplastics, sowie zum testen von PV-Wechselrichter und Batterie.

Am 11 November wurde berichtet, dass der Bräutigam plant einen Rekord brechen auf die Reichweite der Flug auf einem Ballon mit einem Volumen von 10 tausend Kubikmeter. Ihm zufolge derzeit die maximale Ergebnisse in dieser Richtung gehören die Japaner, die überwunden haben 3,5 tausend Kilometer.

Der 67-jährige Fedor Konyukhov allein machte fünf Reisen um die Welt, die den Atlantik überquert, 17 mal, darunter auf einem Ruderboot, und wurde auch der erste russe, besuchten die sieben höchsten Gipfel auf sechs Kontinenten und den Nord-und Südpol.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here