Die persönlichen Daten von Millionen von Facebook-Nutzern zugespielt online

0
61

Foto: Johanna Geron / Reuters

Eine Datenbank mit Informationen über mehr als 267 Millionen Nutzer von Facebook, erschien über den Zugang der öffentlichkeit im Netz. Sie wurde entdeckt, als Ergebnis einer gemeinsamen Studie von Comparitech und Experte auf dem Gebiet der Cyber-Bob Dyachenko (Bob Diachenko). Die Ergebnisse der Arbeit berichtet auf der website des Unternehmens.

Das Netzwerk zugespielt, die persönlichen Daten der Benutzer, wie Ihren Namen, Telefon-Nummern und IDs von Ihren Seiten in Facebook. Die Informationen nicht durch ein Passwort geschützt und wurde frei für zwei Wochen. Einmal Dyachenko gefunden, die Basis, er informiert die Internet-service-provider. Die Datenbank derzeit nicht verfügbar.

Vor dem verriegeln der link zu der Datenbank veröffentlicht wurde auf einem hacker-forum. Experten zufolge haben Cyberkriminelle könnten es verwenden, für Massenversand von SMS-spam und phishing-Attacken.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here