Der journalist schlug bei der Festnahme in der Wohnung seiner Mutter die hand mit dem KGB

0
84

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Der Korrespondent der Veröffentlichung Baza Anna Nikitin getroffen wird durch ein operatives wer führte die Suche in der Wohnung der Mutter von der angeblichen shooter von Lubjanka Eugene Manyurova. Die details der Festnahme sind enthalten in Telegramm-Kanal-Projekt.

Nikitin erwähnt, dass während des Interviews, Genossenschaften brach in die Wohnung und setzen Sie und die Mutter der mutmaßliche Schütze auf dem Boden.

Später wurde bekannt, dass die Mädchen verhaftet wurde, Verbot er Ihr, den Raum zu verlassen und Kommunikation. Nikitina, es geschafft zu überzeugen, die die Ermittler zu lösen, unter Berufung auf die Tatsache, dass Sie nicht wollen, lassen Sie das Auto in den Vororten.

Als ein Ergebnis der Dreharbeiten an einem Gebäude des FSB am Lubjanka-Platz am 19 Dezember in den Händen von Manyurova tötete einen Mitarbeiter des FSB, fünf Menschen, darunter ein Zivilist, wurden verletzt. Die Motive des Angriffs sind noch unbekannt. Es wurde vorgeschlagen, dass das Ziel könnte eine Provokation am Vorabend des Tages der Mitarbeiter der Sicherheitsdienste in Russland.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here