Der Euro fiel auf den niedrigsten in einem Jahr und eine Hälfte

0
71

Foto: Russell Boyce / Reuters

Im Verlauf des Handels an der Moskauer Börse, der Euro fiel unter 69 Rubel — mindestens ein Jahr und eine Hälfte. Das Letzte mal war der Euro-Handel auf diesem Niveau Anfang Mai 2018.

Ab 15:15, er erreicht das Niveau der 68.86 Rubel. Der dollar an der Moskauer Börse war in der Nähe der Marke von 62 des Rubels. Zur gleichen Zeit, er ist 62,05 des Rubels. Das Letzte mal war es billiger im Juli 2018.

Rubel steigt von Anfang Dezember. Zu dieser Zeit, der dollar war Handel höher als 64 Rubel, und der Euro — mehr als die 71-th. Rückgang der jährlichen Tiefs begann am 11 Dezember, wenn die Federal reserve behielt seine benchmark-Zinssatz bei 1,5-1,75 Prozent, und der dollar aktualisiert hat mindestens ein paar Monate.

Im November, Analysten darauf hingewiesen, dass der russische Rubel ist die stabilste seit dem Beginn der Krise im Jahr 2014. Dies ist belegt durch die niedrige implizite Volatilität des Rubels, die zeigt, wie viel Anleger glauben an einen starken Anstieg oder Rückgang des Wechselkurses.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here